Lifebrick Therm® – eine leicht belüftete Fassade

Fassadenverkleidung Lifebrick® Therm

Die Fassadenziegel Lifebrick Therm können zur Wärmedämmerung aller Arten von Baukonstruktionen benutzt werden. Die Fassade wird dank den benutzten Materialien diffus belüftet.

Die Fassadenziegel Lifebrick Therm werden aus gefärbtem Perlit-Rüttelbeton hergestellt und in verschiedenen Farbausführungen geliefert.

Kostenvoranschlag und Messung sind kostenlos!

Unser erfahrenes Profiteam bereitet einen genauen Kostenvoranschlag für Sie vor.

Farbvarianten – die vorgesetzte Lifebrick-Therm-Fassade

Lifebrick therm – eine gesunde und leichte Wärmedämmung von Gebäuden.

Der Lifebrick® therm ist ein wärme-dämmender Fassadenziegel, dessen Basis hydrophobierter Perlit ist, der kein Wasser leitet und als Wärmedämmer wirkt.  Er wiegt 0,65 kg und seine Wärmeleitfähigkeit beträgt 0,09 W/mK. Einfach gesagt – er ersetzt bis zu 4 cm Wärmedämmung.

Die Fassadenziegel Lifebrick® therm haben einen niedrigen Diffusionswiderstand und werden deshalb am häufigsten zur Realisierung von wärmegedämmten diffusen offenen Fassaden benutzt.

Selbsttragende und industriell geschützte Konstruktion der Lifebrick®-Ziegel

Die Form der Lifebrick®-Fassadenziegel basiert auf jahrelangen Erfahrungen mit Fassadenverkleidungen, um die Bauvorschriften und die funktionellen Ansprüche an die Fassadenverkleidung zu erfüllen. Die Ziegel Lifebrick® verfügen über ein Zwei-Punkt-Schloss und bilden eine selbsttragende und eigenhemmende Konstruktion, was sie von hängenden Fassadensystemen unterscheidet.

Die Fassadenverkleidung aus Lifebrick®-Ziegeln ist sehr konsistent und stabil konstruiert. Es kann zu keiner Ablösung eines der Ziegel und zu keinem Herausfallen aus der Fassadenfläche kommen. Die einzigartige Form ist industriell in der gesamten Europäischen Union geschützt. Die Lifebrick®-Fassadenziegel sind ein rein tschechisches Produkt.

Abführung von Feuchtigkeit aus der Fassade

Die Feuchtigkeit aus dem Inneren des Baus wird so ganz natürlich aus dem Mauerwerk durch eine gegebene Wärmedämmung (ebenfalls mit einem niedrigen Diffusionswiderstand, z.B. Mineralwolle) und den Ziegel Lifebrick®therm abgeführt. Das Mauerwerk wird ganzflächig entlüftet. Der Luftspalt zwischen dem Fassadenziegel Lifebrick®therm und der Wärmedämmung ist passiv, geschlossen und funktioniert als weiterer Wärmeisolator.

Unter der Lifebrick®therm-Fassade können Wärmedämmungen der notwendigen Stärke benutzt werden. Es ist wichtig sich dessen bewusst zu werden, dass es bei Wärmedämmung nicht nur um die Stärke der Isolierung, sondern auch um die Trockenhaltung der Außenwände geht. Nur das, was trocken ist, isoliert richtig und akkumuliert die Wärme.

 

Erläuterungen

1. Interieur | 2. Diffusion von Wasserdampf | 3. Mauerwerk | 4. Wärmedämmung | 5. Luftspalt – geschlossen | 6. Lifebrick therm | 7. Exterieur

Unverbindliche Anfragen zu der belüfteten Fassade Lifebrick®

Die Preiskalkulation ist absolut unverbindlich.

Name *

Unternehmen

E-mail *

Telefon

Text der Anfrage

Ich bin

Anfrage für

Typ